Hotels, Gasthäuser und Berghütten am Meraner Höhenweg

Wandern im Uhrzeigersinn

Wählen Sie Ihr erstes Etappenziel:

Wandern entgegen dem Uhrzeigersinn

Wählen Sie Ihr erstes Etappenziel:

Unterkünfte am Meraner Höhenweg

Gasthof Talbauer (1.209 m)

Gasthof Talbauer am Meraner Höhenweg in Südtirol.

Der Gasthof Talbauer liegt oberhalb von Dorf Tirol unterhalb der Mutspitze (2.294 m) und gehört zu den ältesten Bergbauernhöfen in der Umgebung von Meran. Seit über 50 Jahren kann man hier einkehren und herzhafte Gerichte und Südtiroler Spezialitäten mit Zutaten vom eigenen Hof auf der Sonnenterrasse genießen.

Unterkunft und Öffnungszeiten:
Platz für 17 Personen in Mehrbettzimmern
ab 18. März 2019 geöffnet
Übernachtungen: bis Ende Oktober
Restaurant: Samstag Ruhetag (Übernachtungen sind trotzdem möglich!); August, September und Oktober kein Ruhetag

Webseite: www.talbauer.it

Gasthof Hochmuth (1.361 m)

Gasthof Hochmuth am Meraner Höhenweg in Südtirol.

Der Gasthof Hochmuth am Südteil des Meraner Höhenweges ist ein uriger Berggasthof mit langer Tradition. Kehren Sie ein und stärken Sie sich bei gutem Essen aus Produkten vom eigenen Bauernhof und übernachten Sie in den gemütlichen Zimmern.

Öffnungszeiten:
ab 30. März 2019 täglich geöffnet

Webseite: www.hochmuth.it

Schutzhaus Hochgang (Hochganghaus, 1.839 m)

Schutzhaus Hochgang am Meraner Höhenweg oberhalb von Partschins.

Das Hochganghaus liegt am höchsten Punkt des südlichen Meraner Höhenweges. Durch einen Neubau neben der alten Hütte, der 2010 fertig gestellt wurde, bietet es nun Platz für 70 Personen in Mehrbettzimmern und eignet sich daher auch für größere Wandergruppen.

Öffnungszeiten:
Anfang Juni - Ende Oktober täglich geöffnet

Webseite: www.hochganghaus.it

Pirchhof (1.445 m)

Pirchhof am Meraner Höhenweg über Naturns

Zu einer Wanderung am Meraner Höhenweg gehört auch eine Übernachtung auf einem der alten Bergbauernhöfe, die am Weg liegen. Der Pirchhof bietet ein freundliches und gepflegtes Ambiente mit großzügiger Sonnenterasse und einem originalen Bauernfrühstück.

Unterkunft und Öffnungszeiten:
Zimmer sowie Lager für 12 Personen
Mitte März - Mitte November (kein Ruhetag)
Mitte November - Mitte Dezember: bei Reservierung an Wochenenden geöffnet

Webseite: www.pirchhof.com

Hotel am Fels *** in Katharinaberg

Hotel am Fels in Katharinaberg im Schnalstal

Das Hotel am Fels liegt im klassischen Startort für den Meraner Höhenweg und bietet herzliche Gastfreundschaft, Ruhe und viel Komfort. Es ist mit Hallenbad und Sauna ausgestattet und unser gutes Essen und das Frühstücksbuffet machen Sie fit für die nächste Etappe am Meraner Höhenweg. Die Familie Gamper heißt Höhenweg-Wanderer herzlich willkommen.

Hotel Webseite: www.hotel-amfels.it

Gasthof Zeppichl** auf Zeppichl

Gasthof Zeppichl am Meraner Höhenweg bei Pfelders im Passeiertal.

Der familiär geführte Gasthof liegt mitten auf dem Zeppichl oberhalb von Pfelders, direkt am Meraner Höhenweg. Müde Wanderer können in den neu umgebauten Zimmern mit Bad, TV und Balkon (Doppelzimmer und Mehrbettzimmer) übernachten und sich in der rustikalen Zirmstube bei gut bürgerlicher Küche und Wildspezialitäten für die nächste Etappe stärken.

Hotel Webseite: www.zeppichl.com

Hotel Alpenblick*** in Pfelders

Hotel Alpenblick in Pfelders im Passeiertal in Südtirol.

Das Hotel Alpenblick in Pfelders liegt mitten im Naturpark Texelgruppe. Die komfortablen Zimmer, das Hallenbad mit Whirlpool und Sauna und die große Sonnenterrasse laden zum Übernachten ein und bieten beste Voraussetzungen für erholsame Urlaubstage.

Hotel Webseite: www.alpenblick.org

Gasthaus Jaufenblick (850 m)

Gasthaus Jaufenblick in St. Martin im Passeiertal.

Die kleine familiengeführte Pension mit Dependance liegt ein wenig unterhalb des Meraner Höhenwegs. Sie verfügt über eine herrliche Terrasse mit einzigartigem Ausblick über St. Martin und das Passeiertal. Mittags und abends werden Sie mit typischen Südtiroler Spezialitäten und internationalen Gerichten verwöhnt.

Öffnungszeiten:
Palmsonntag - Allerheiligen
Freitag Ruhetag (Übernachtungen möglich)

Webseite: www.gasthausjaufenblick.com

Gasthaus Magdfeld im Passeiertal

Gasthaus Magdfeld am Meraner Höhenweg im Passeiertal

Das Gasthaus Magdfeld ist ein Familienbetrieb und wird seit 2013 nun in der 2. Generation geführt. Es bietet gutbürgerliche, südtiroler Küche und Übernachtungsmöglichkeiten für max. 18 Personen in einem Bettenlager mit getrennten Schlafräumen (für jeweils 2 - 4 Personen). Eine Parkmöglichkeit ist ebenfalls vorhanden.

Öffnungszeiten:
Ostern bis Ende Oktober (Montag Ruhetag)
(Übernachtungen von Sonntag auf Montag sind immer möglich, von Montag auf Dienstag nur im August und September.)

Webseite: www.gasthaus-magdfeld.com

Hofschenke Alpenland

Hofschenke Alpenland im Kalmtal bei St. Martin im Passeiertal

In der Hofschenke Alpenland im Kalmtal (zwischen Magdfeld und Schaffer) kann man sich mit einer herzhaften Südtiroler Brettlmarende (Brettljause) stärken. Ausserdem steht auch eine Schlafgelegenheit zum Übernachten zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Ostern - Allerheiligen (kein Ruhetag)

Webseite: www.hofschenke-alpenland.com

ACHTUNG: Die Hofschenke Alpenland ist auf manchen Karten falsch eingezeichnet (z. B. Karte von Meraner Land, Google Maps). Sie liegt direkt am Meraner Höhenweg mit der Nummer 24!

Gasthof Walde (1.310 m) im Passeiertal

Gasthof Walde bei Gfeis in der Texelgruppe.

Der Berggasthof Walde bei Gfeis liegt etwa 10 Gehminuten oberhalb des Meraner Höhenweges. Auf der Aussichtsterrasse kann man den Ausblick auf die Sarntaler Alpen und das Meraner Becken sowie leckere Knödelspezialitäten genießen.

Für Wanderer steht ein Mehrbettzimmer mit Stockbetten zur Verfügung. Das Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten, um die Wanderung gestärkt fortzusetzen, ist im Preis inkludiert.

Öffnungszeiten:
15. März bis 3. Novemver 2019 (Donnerstag Ruhetag)
(Übernachtungen von Donnerstag auf Freitag sind möglich, am Donnerstag ist die Anreise aber erst ab 17:00 möglich)
warme Küche: 11:30 - 14:00 und 17:30 - 19:00

Webseite: www.gasthof-walde.com

Unterthurnerhof (1.187 m) im Passeiertal

Ansicht des Unterthurnerhofes am Meraner Höhenweg.

Der Unterthurnerhof (vormals Hofschank Bergrast) bei Gfeis wurde 2018/2019 neu gebaut und wartet mit einem durchdachten Wandererzimmer und einem kleinen Wellnessbereich auf. Gegen Voranmeldung kann man sich auch massieren lassen.

Bei der Übernachtung ist ein Frühstück mit hofeigenen Produkten inkludiert und am Abend kann man in der gemütlichen Bauernstube auch à la carte essen.

Öffnungszeiten:
ganzjährig (Sonntag Ruhetag, daher Anreise ab 17:30 Uhr, Verpflegung am Abend garantiert)

Hinweis: Der Hofschankbetrieb wurde bereits 2017 eingestellt. Mahlzeiten gibt es nur mehr für Hausgäste, die im Unterthurnerhof übernachten.

Webseite: www.unterthurnerhof.com

Untervernatschhof (1.500 m)

4 Appartments nur mit Vorbestellung / 20 Personen im Bauernhaus
ganzjährig
Tel. Nr.: (+39) 0473 679241

Montferthof (1.475 m)

2 Doppelzimmer, 2 Mehrbettzimmer
ganzjährig
Tel. Nr.: (+39) 0473 679236

Nassreidhof (1.535 m)

ganzjährig
Tel. Nr.: (+39) 0473 679233

Gasthof Jägerrast (1.693 m)

ganzjährig
Tel. Nr.: (+39) 0473 679230

Gasthaus Rableid Alm (2.004 m)

25 Betten / Mai - November
Tel. Nr.: (+39) 0473 667229

Berggasthof Eishof (2.076 m)

24 Betten (Mehrbettzimmer/Bettenlager) / Mitte Mai - Anfang November
Tel. Nr.: (+39) 0473 420524

Stettiner Hütte (2.875 m)

100 Betten / Juli - September
Tel. Nr.: (+39) 0473 646789

Gasthof Innerhütt (1.444 m)

ganzjährig
Tel. Nr.: (+39) 0473 646818

Jausenstation Christlhof (1.132 m)

Ostern - Ende Oktober
im Oktober Freitag Ruhetag
Tel. Nr.: (+39) 0473 656246 oder (+39) 347 0424563

Krusterhof (1.055 m)

April - Oktober
Tel. Nr.: (+39) 0473 641335

Valtelehof (1.100 m)

Ostern - November
Tel. Nr.: (+39) 0473 641329

Gasthaus Brunner (1.095 m)

Ostern - November
Tel. Nr.: (+39) 0473 241036

Berggasthof Leiteralm Schutzhaus (1.450 m)

März - November
Tel. Nr.: (+39) 338 3172484

Schutzhütte Nasereit (1.523 m)

15 Matratzenlager & 5 Doppelzimmer / Mitte April - 1. November
Tel. Nr.: (+39) 340 4941347

Berggasthof Giggelberg (1.563 m)

Platz für 17 Personen / Februar bis November
Tel. Nr.: (+39) 0473 967566

Linthof (1.484 m)

ganzjährig
Tel. Nr.: (+39) 349 3786678

Patleidhof (1.386 m)

ganzjährig
Tel. Nr.: (+39) 0473 667767

Bergnotruf Tel. Nr.: 118

Hinweis: Hofschank Bergrast

Der Hofschank Bergrast wurde umgebaut und heißt jetzt Unterthurnerhof. Übernachtungen sind voraussichtlich ab Mitte Mai 2019 wieder möglich.
(Stand 2. Februar 2019)

Hinweis: Stettiner Hütte

Ab dem Sommer 2017 kann man auf der Stettiner Hütte in einem provisorischen Zubau wieder Übernachten !

Die Hütte am Eisjöchl wurde im Februar 2014 von einer Lawine schwer beschädigt und war seitdem nur für Tagesgäste geöffnet.

Der eigentliche Wiederaufbau wird ab 2018 stattfinden.
(Stand 27. April 2017)

Meraner Höhenweg Genußwandern

Hängen Sie nach Ihrer Wanderung am Meraner Höhenweg noch ein paar Tage Urlaub an, um sich zu erholen. Oder kommen Sie ein paar Tage früher, um die Gegend rund um Meran zu erkunden.

Denn neben dem Meraner Höhenweg gibt es noch eine Vielzahl von weiteren schönen Wanderungen in der Umgebung von Meran.

Die Hotels und Pensionen in den Talorten des Meraner Höhenweges sind sehr um Ihre Gäste bemüht und so können Sie Ihren Wanderurlaub im Meraner Land, Passeiertal, Vinschgau und Schnalstal so richtig genießen.

Wanderkarten und Wanderführer

DVD: Hoch über Meran 1DVD: Hoch über Meran 2Kompass Wanderkarte WK043: Naturpark Texelgruppe / Meraner Höhenweg

Wanderführer, Wanderkarten und DVDs über den Meraner Höhenweg und den Naturpark Texelgruppe können Sie online in unserem Shop bestellen.